Stadtkino Hainfeld   Stadtkino Hainfeld, Kirchengasse 4, 3170 Hainfeld
Reservierung unter Telefon 02764/7833

Programm
vorschau
Programm per E-Mail
Facebook
 

Vorschau

Hier finden Sie Filme, die bald im Stadtkino Hainfeld zu sehen sein werden.

BOHEMIAN RHAPSODY BOHEMIAN RHAPSODY

Filmstart: 31.10.2018
Land/Jahr: USA/2018
Genre: Drama, Biografie, Musikfilm
Darsteller: Rami Malek, Ben Hardy, Gwilym Lee, Joe Mazzello, Lucy Boynton
Regie: Bryan Singer
"Bohemian Rhapsody" erzählt die Geschichte wie Freddie Mercury und seine Bandmitglieder Brian May, Roger Taylor und John Deacon Queen gründeten – eine der legendärsten Rockgruppen aller Zeiten. Der Film begleitet Queen, während sie Hit über Hit produzieren, die Musikcharts anführen und dabei ihre Musik immer weiter entwickeln. Durch so grundverschiedene Songs wie „Killer Queen”, „Bohemian Rhapsody”, „We Are The Champions” und „We Will Rock You” sowie unzählige weitere Songs gelang der Band ein beispielloser Erfolg, der Freddie zu einem der beliebtesten Entertainer weltweit machte. Doch hinter der Fassade von Erfolg kämpft Freddie mit seiner inneren Zerrissenheit. Der aus Sansibar stammende Parse sucht unablässig nach seinem Platz in der Welt, während er gleichzeitig versucht, sich in einer Gesellschaft, die in Stereotypen und Erwartungen gefangen ist, mit einer Sexualität zu arrangieren, die er selbst kaum definieren kann. Freddie wagt es, sich zu widersetzen, aber zahlt auch den Preis dafür...

GRÜNER WIRD'S NICHT, SAGTE DER GÄRTNER UND FLOG GRÜNER WIRD'S NICHT, SAGTE DER GÄRTNER UND FLOG

GRÜNER WIRD'S NICHT, SAGTE DER GÄRTNER UND FLOG DAVON
KINO-DIENSTAG:  6. November 2018 um 19:30 UhrFilmlänge: 117 Minuten
Land/Jahr: DEU/2018
Genre: Komödie
Darsteller: Elmar Wepper, Emma Bading, Monika Baumgartner, Dagmar Manzel, Ulrich Tukur
Regie: Florian Gallenberger
Schorsch ist Gärtner in einer bayerischen Kleinstadt und schuftet täglich in seinem Betrieb, der kurz vor der Pleite steht. Er redet nicht gern und auch nicht viel. Hat er nie. Die Ehe mit seiner Frau ist längst entzaubert und zu allem Überfluss möchte seine Tochter jetzt auch noch an die Kunstakademie. „Ein solcher Schmarrn!“ ist alles, was Schorsch dazu einfällt. Nur über den Wolken, in seinem klapprigen Propeller-Flugzeug, einer alten Kiebitz, fühlt sich Schorsch wirklich frei. Doch dann missfällt dem Chef des lokalen Golfplatzes, den Schorsch angelegt hat, der Grünton des Rasens und Schorsch bleibt auf seiner Rechnung sitzen. Als der Gerichtsvollzieher kurz darauf sein geliebtes Flugzeug pfänden will, setzt sich Schorsch in die Kiebitz, packt den Steuerknüppel und fliegt einfach davon. Ohne zu wissen, wohin. Es beginnt eine Reise, die ihn an ungekannte Orte führt, voller skurriler und besonderer Begegnungen – und mit jedem Start und jeder Landung öffnet der Gärtner ganz langsam sein Herz wieder für das, was man eine Ahnung von Glück nennt...

ELLIOT - DAS KLEINSTE RENTIER ELLIOT - DAS KLEINSTE RENTIER

Filmstart: 08.11.2018
Filmlänge: 90 Minuten
Land/Jahr: CAN/2018
Genre: Animation/Zeichentrick, Komödie
Darsteller: Josh Hutcherson, Samantha Bee, Morena Baccarin, John Cleese, George Buza
Regie: Jennifer Westcott
Einmal Rentier sein und den Schlitten des Weihnachtsmannes ziehen - das ist der größte Traum von Minipferd Elliot. Kurz vor Weihnachten scheint seine Chance endlich gekommen. Denn eins der Rentiere des Weihnachtsmanns verkündet, dass es ab sofort in den Ruhestand gehen wird. Der Weihnachtsmann muss also schnellstens für Ersatz sorgen! Das ist die Chance für Elliot, den langersehnten Platz vor dem Schlitten zu ergattern. Mit Hilfe seiner besten Freundin, der Ziege Hazel, möchte er beweisen, dass er für den Job genau der Richtige ist. Sie reisen heimlich zum Nordpol-Rentier-Rennen, dem wichtigsten Wettkampf unter den Rentieren. Währenddessen ist die Heimat der beiden tierischen Freunde in Gefahr, denn Bauer Walter hat kaum noch Geld und muss den Streichelzoo wahrscheinlich verkaufen. Elliot wird vor eine schwierige Entscheidung gestellt: Rettet er seine Freunde oder folgt er seinem großen Traum und ergattert den Job als Weihnachts-Rentier?

PHANTASTISCHE TIERWESEN - GRINDELWALDS VERBRECHEN PHANTASTISCHE TIERWESEN - GRINDELWALDS VERBRECHEN

Filmstart: 14.11.2018
Filmlänge: 134 Minuten
Land/Jahr: USA, GBR/2018
Genre: Fantasy, Abenteuer
Darsteller: Eddie Redmayne, Katherine Waterston, Dan Fogler, Alison Sudol
Regie: David Yates

NIGHT SCHOOL NIGHT SCHOOL

Filmstart: 15.11.2018
Filmlänge: 112 Minuten
Land/Jahr: USA/2018
Genre: Komödie
Darsteller: Kevin Hart, Tiffany Haddish, Keith David, Mary Lynn Rajskub
Regie: Malcolm D. Lee
Teddy Walker (Kevin Hart) hat zwar die Schule abgebrochen, schafft es durch den Verkauf von Barbecue-Grills aber dennoch, sich über Wasser zu halten. Als nach einem Missgeschick sein ganzer Laden in die Luft fliegt, ist sein ganzer Einfallsreichtum gefragt. Bald muss er feststellen, dass ihm ohne Abschluss kaum Türen im Leben offen stehen und so entschließt er sich, die Abendschule auf seiner früheren High School zu besuchen. Hier setzt die Lehrerin Carrie (Tiffany Haddish) große Hoffnungen in ihre Schüler und die Erwartungen dementsprechend hoch an. Jedoch hat Teddy bei ihr einen schweren Stand und sieht sich daher gezwungen, tief in die Trickkiste greifen, um seine Abschlussprüfung zu bestehen.

Copyright © 2004-2018 Stadtkino Hainfeld - Impressum (Info lt. ECG §5Abs.1)