Stadtkino Hainfeld   Stadtkino Hainfeld, Kirchengasse 4, 3170 Hainfeld
Reservierung unter Telefon 02764/7833

Programm
vorschau
Programm per E-Mail
Facebook
 

Vorschau

Hier finden Sie Filme, die bald im Stadtkino Hainfeld zu sehen sein werden.

DER KLAVIERSPIELER VOM GARE DU NORD DER KLAVIERSPIELER VOM GARE DU NORD

Kino-Dienstag 17. September 2019 um 19:30 UhrFilmlänge: 106 Minuten
Land/Jahr: FRA/2017
Genre: Komödie
Darsteller: Kristin Scott Thomas, Lambert Wilson, Karidja Touré, André Marcon, Jules Benchetrit
Regie: Ludovic Bernard
Bahnhofstrubel in Paris: Menschen strömen durcheinander, gehetzt, anonym, merkwürdig blind und taub füreinander. Nur für einen gilt diese Beschreibung nicht. Mathieu Malinski hat sich auf eine Insel inmitten dieses geschäftigen Gewusels zurückgezogen. Der junge Mann sitzt an einem öffentlichen Klavier, er spielt ganz für sich und doch auch für die ganze Welt. Und einer ist im Publikum, der wahrnimmt, dass die Musik für Mathieu mehr ist als ein zerstreuendes Hintergrundrauschen: Pierre Geithner, Leiter des Pariser Konservatoriums. Nur zu gern wurde er den jungen Mann fordern, doch Mathieu Malinski hat schon zu viele Enttäuschungen erlebt, um sein Glück annehmen zu können. Und so weist Mathieu ihn ab. Bis zu dem Tag, an dem er wegen Diebstahls vor Gericht steht und niemanden hat, an den er sich wen-den kann – außer Pierre Geithner, der seine Haftstrafe in Sozialstunden am Konservatorium umwandeln lässt. Pierre erkennt Mathieus außergewöhnliches Talent und meldet ihn zum renommiertesten Klavierwettbewerb des Landes an. So betritt Mathieu eine Welt, deren Regeln er nicht kennt. Nicht nur die strenge Klavierlehrerin, die Gräfin, die Mathieu auf den Wettbewerb vorbereiten soll, hegt begründete Zweifel an seiner Eignung. Doch Pierre lasst sich nicht beirren und setz

ANGRY BIRDS 2   2D+3D ANGRY BIRDS 2 2D+3D

Filmstart: 20.09.2019
Land/Jahr: FIN, USA/2019
Genre: Animation/Zeichentrick, Abenteuer, Komödie
Regie: Thurop Van Orman, John Rice
Als eine neue Bedrohung auftaucht, die sowohl die Insel der Vögel als auch die Insel der Schweine in Gefahr bringt, rekrutieren Red, Chuck, Bombe und Mächtiger Adler Chucks Schwester Silver und tun sich mit den Schweinen Leonard, seiner Assistentin Courtney und dem Technik-Nerd Garry zusammen. Gemeinsam schmieden sie einen wackeligen Waffenstillstand und bilden ein ungewöhnliches Superteam, um ihre Heimat zu retten.

RAMBO: LAST BLOOD RAMBO: LAST BLOOD

Filmstart: 19.09.2019
Land/Jahr: USA/2019
Genre: Action, Abenteuer
Darsteller: Sylvester Stallone, Paz Vega, Sergio Peris-Mencheta, Adriana Barraza, Óscar Jaenada
Regie: Adrian Grunberg
John Rambo (Sylvester Stallone) hat viele große Schlachten in seinem Leben geschlagen – nun soll endlich Schluss sein. Zurückgezogen lebt der Kriegsveteran inzwischen auf einer abgelegenen Farm in Arizona. Doch der einstige Elitekämpfer kommt nicht zur Ruhe. Als die Tochter seiner Haushälterin Maria (Adriana Barraza) verschleppt wird, begibt sich Rambo auf eine Rettungsmission jenseits der amerikanischen Grenze nach Mexiko. Schon bald sieht er sich dort einem der mächtigsten und skrupellosesten Drogenkartelle gegenüber. Die vielen Jahre im Kampf mögen Rambo gezeichnet haben, aber sie haben ihn nicht weniger gefährlich gemacht.



EVEREST - EIN YETI WILL HOCH HINAUS 2D+3D EVEREST - EIN YETI WILL HOCH HINAUS 2D+3D

Filmstart: 26.09.2019
Filmlänge: 92 Minuten
Land/Jahr: CHN, USA/2019
Genre: Animation/Zeichentrick, Abenteuer, Family
Regie: Tim Johnson, Todd Wilderman
Ein kleiner Yeti ist aus einem Versuchslabor in Shanghai entkommen und sucht Zuflucht auf den Dächern der Millionenstadt. Dort begegnet er ausgerechnet dem neugierigen Teenager-Mädchen Yi und ihren Freunden Jin und Peng. Schnell wird klar, dass das Trio den kleinen Yeti, den sie kurzerhand auf den Namen „Everest“ taufen, nur vor dem finsteren Laborleiter Burnish und der Zoologin Dr. Zara retten können, wenn sie ihn zurück in seine Heimat bringen. Gemeinsam begeben sich die Freunde auf eine faszinierende Reise durch sagenhafte Landschaften, wunderliche Ereignisse und magische Momente, um Everest am höchsten Punkt der Erde wieder mit seiner Familie zu vereinen.

EINE GANZ HEISSE NUMMER 2.0 EINE GANZ HEISSE NUMMER 2.0

Filmstart: 03.10.2019
Filmlänge: 92 Minuten
Land/Jahr: DEU/2018
Genre: Komödie
Darsteller: Gisela Schneeberger, Rosalie Thomass, Bettina Mittendorfer, Franziska Schlattner, Matthias Ransberger
Regie: Rainer Kaufmann
In Marienzell ist der Wurm drin: Die Leute ziehen weg, die Touristen kommen nicht mehr, es gibt keine Arbeit und keine Kinder. Niemand interessiert sich mehr für das Dorf, denn ohne High Speed Internet ist man heutzutage abgeschrieben, quasi ein niemand. Doch eine schnelle Leitung ist nicht in Sicht: Zu wenig Einwohner und zu hohe Kosten. Während die Männer sich erfolglos durch die Landschaft graben, um die Kabel selbst zu verlegen, haben die Freundinnen Waltraud (Gisela Schneeberger), Maria (Bettina Mittendorfer) und Lena (Rosalie Thomass) eine ganz andere Idee: Das große Preisgeld beim Tanzwettbewerb im benachbarten Josefskirchen! Eine heiße Sohle aufs Parkett legen und mit dem Gewinn die teure Internetleitung anzahlen – das wäre gleichzeitig noch die beste Werbung für Marienzell! Aber das Trio hat die Rechnung ohne Moni (Franziska Schlattner) gemacht, denn die intrigante Frau des Bürgermeisters will das Preisgeld mit ihrem „hochanständigen“ Trachtenverein ebenfalls abräumen …

JOKER JOKER

Filmstart: 11.10.2019
Land/Jahr: USA/2019
Genre: Thriller, Drama
Darsteller: Joaquin Phoenix, Robert De Niro, Zazie Beetz, Frances Conroy, Marc Maron
Regie: Todd Phillips
Der Film "Joker" erzählt die Geschichte Batmans ikonischen Erzfeindes wie diese noch nie zuvor auf der Kinoleinwand zu sehen war.

Hainfeld Bilder einer Stadt 2 Hainfeld Bilder einer Stadt 2

AUSSCHNITTE AUS
• Hauptplatzeröffnung
• Eröffnung Stadtbad Hainfeld
• Open Air Konzerte Grizzlys, Uriah Heep, Hans Theessink
• 100 Jahre Stadtkapelle Hainfeld
• Faschingsumzüge
• 75 Jahre ÖTK, Erneuerung Kirchenberghütte
• ASKÖ Stadtläufe und Werfer Meeting
• 125 Jahre ÖTB
• Dampfnostalgie
• Orgelweihe, Turmdacherneuerung, Glockenweihe
• Missa Brevis, Pfarrball, Verabschiedung P. Paulus
• Stadtfest mit Bürgermeister-Rallye, Modeschau
• 40 Jahre Chor 70
• 30 Jahre Musikschule
• Tennisklub Hainfeld
• Fußball: Ärzte-Gemeinde; SC Meisterfeier
• Bauernball
• Zauberflöte für Kinder, Eröffnung Schulgarten, Schulspiel

ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK

Filmstart: 17.10.2019
Filmlänge: 129 Minuten
Land/Jahr: AUT, DEU/2019
Genre: Musical
Darsteller: Heike Makatsch, Moritz Bleibtreu, Katharina Thalbach, Uwe Ochsenknecht, Michael Ostrowski
Regie: Philipp Stölzl
Für Lisa Wartberg, erfolgsverwöhnte Fernsehmoderatorin und Single, steht ihre Show an erster Stelle. Doch dann verliert ihre Mutter Maria nach einem Unfall ihr Gedächtnis, kommt ins Krankenhaus und kann sich nur noch an eines erinnern: Sie war noch niemals in New York! Kurzentschlossen flieht Maria und schmuggelt sich als blinder Passagier an Bord eines luxuriösen Kreuzfahrtschiffes. Gemeinsam mit ihrem Maskenbildner Fred macht sich Lisa auf die Suche nach ihrer Mutter und spürt sie tatsächlich auf der „MS Maximiliane“ auf. Doch bevor die beiden Maria wieder von Bord bringen können, legt der Ozeandampfer auch schon ab und die drei finden sich auf einer unfreiwilligen Reise über den Atlantik wieder. Lisa lernt an Bord Axel Staudach und dessen Sohn Florian kennen. Axel ist so gar nicht Lisas Typ, doch durch eine Reihe unglücklicher Missgeschicke kommen sich die beiden schließlich näher... Mutter Maria trifft auf Eintänzer Otto, der behauptet, eine gemeinsame Vergangenheit mit ihr zu haben – was Maria mangels Gedächtnis natürlich nicht überprüfen kann. Und Fred verliebt sich Hals über Kopf in den griechischen Bordzauberer Costa. So verläuft die turbulente Schiffsreise – mit mehrmaligem Finden und Verlieren der Liebe und jeder Menge Überraschungen – nach New York.

Copyright © 2004-2019 Stadtkino Hainfeld - Impressum (Info lt. ECG §5Abs.1)