Stadtkino Hainfeld   Stadtkino Hainfeld, Kirchengasse 4, 3170 Hainfeld
Reservierung unter Telefon 02764/7833

Programm
vorschau
Programm per E-Mail
Facebook
 

Vorschau

Hier finden Sie Filme, die bald im Stadtkino Hainfeld zu sehen sein werden.

DER KÖNIG DER LÖWEN 2D+3D DER KÖNIG DER LÖWEN 2D+3D

Filmstart: 18.07.2019
Land/Jahr: USA/2019
Genre: Animation/Zeichentrick, Abenteuer, Family
Darsteller: Donald Glover, Chiwetel Ejiofor, Seth Rogen
Regie: Jon Favreau
In den unendlichen Weiten Afrikas wird ein künftiger König geboren: Simba, das lebhafte Löwenjunge, vergöttert seinen Vater, König Mufasa, und kann es kaum erwarten, selbst König zu werden. Doch sein Onkel Scar hegt eigene Pläne, den Thron zu besteigen, und zwingt Simba, das Königreich zu verlassen und ins Exil zu gehen. Mit Hilfe eines ausgelassenen Erdmännchens namens Timon und seines warmherzigen Freundes, Warzenschwein Pumbaa, lernt Simba erwachsen zu werden, die Verantwortung anzunehmen und in das Land seines Vaters zurückzukehren, um seinen Platz auf dem Königsfelsen einzufordern.

LEBERKÄSJUNKIE LEBERKÄSJUNKIE

Filmstart: 01.08.2019
Land/Jahr: DEU/2019
Genre: Komödie, Krimi
Darsteller: Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Maria Potthoff, Daniel Christensen, Anica Dobra
Regie: Ed Herzog
Schluss mit Leberkäs. Diesmal bekommt es der Eberhofer mit seinem bisher schlimmsten Wider-sacher zu tun: Cholesterin. Ab jetzt gibt’s nur noch gesundes Essen von der Oma (Enzi Fuchs). Zu den Leberkäsentzugserscheinungen gesellen sich brutalster Schlafmangel und stinkende Windeln, weil Halb-Ex-Freundin Susi (Lisa Maria Potthoff) den Franz verpflichtet hat, eine Weile auf den gemeinsamen Sohn Paul aufzupassen. Die Verziehung des Sohnes kriegt er nebenbei gut hin, aber wie immer ist die Idylle von Niederkaltenkirchen durch allerhand Kriminalität getrübt: Brandstiftung, Mord und Bauintrigen. Selbstverständlich eilt Kumpel und selbst ernannter Privatdetektiv Rudi Bir-kenberger (Simon Schwarz) zu Hilfe, um ungefragt bei Ernährung, Erziehung und Ermittlung zu beraten.

ONCE UPON A TIME... IN HOLLYWOOD ONCE UPON A TIME... IN HOLLYWOOD

Filmstart: 14.08.2019
Land/Jahr: USA/2019
Genre: Drama, Thriller
Darsteller: Leonardo DiCaprio, Brad Pitt, Margot Robbie, Luke Perry
Regie: Quentin Tarantino
Quentin Tarantinos "Once Upon a Time …. in Hollywood" spielt im Los Angeles von 1969, zu einer Zeit, als alles im Umbruch ist. Auch TV-Star Rick Dalton und sein langjähriges Stunt-Double Cliff Booth müssen sich in einer Branche zurechtfinden, die sie kaum mehr wiedererkennen. Quentin Tarantino wartet mit einer großen Ensemble-Besetzung und zahlreichen Erzählsträngen auf.


TOY STORY: ALLES HÖRT AUF KEIN KOMMANDO 2D+3D TOY STORY: ALLES HÖRT AUF KEIN KOMMANDO 2D+3D

Filmstart: 15.08.2019
Filmlänge: 100 Minuten
Land/Jahr: USA/2019
Genre: Animation/Zeichentrick, Abenteuer, Komödie
Regie: Josh Cooley
Woody wusste immer um seinen Platz im (Spielzeug-)Universum. Seine Priorität war es, sich um „sein“ Kind zu kümmern, sei es sein alter Kindheits-Freund Andy oder die süße Bonnie. Aber als Bonnie ein äußerst widerspenstiges neues Spielzeug in ihre Sammlung aufnimmt, hat Woodys ruhiger gewordenes Kinderzimmerleben ein Ende. Denn Forky hat eine schwere Identitätskrise und ist davon überzeugt, kein Spielzeug zu sein. Doch was ist er dann? Müll? Forky ist sich jedenfalls sicher für etwas anderes bestimmt zu sein. Und das versucht er auf abenteuerliche Art zu beweisen. Zusammen mit alten und neuen Freunden erleben Forky und Woody den Roadtrip ihres Lebens und lernen dabei, dass die Welt für ein Spielzeug viel größer ist als jemals gedacht.

DER KLAVIERSPIELER VOM GARE DU NORD DER KLAVIERSPIELER VOM GARE DU NORD

Kino-Dienstag 17. September 2019 um 19:30 UhrFilmlänge: 106 Minuten
Land/Jahr: FRA/2017
Genre: Komödie
Darsteller: Kristin Scott Thomas, Lambert Wilson, Karidja Touré, André Marcon, Jules Benchetrit
Regie: Ludovic Bernard
Bahnhofstrubel in Paris: Menschen strömen durcheinander, gehetzt, anonym, merkwürdig blind und taub füreinander. Nur für einen gilt diese Beschreibung nicht. Mathieu Malinski hat sich auf eine Insel inmitten dieses geschäftigen Gewusels zurückgezogen. Der junge Mann sitzt an einem öffentlichen Klavier, er spielt ganz für sich und doch auch für die ganze Welt. Und einer ist im Publikum, der wahrnimmt, dass die Musik für Mathieu mehr ist als ein zerstreuendes Hintergrundrauschen: Pierre Geithner, Leiter des Pariser Konservatoriums. Nur zu gern wurde er den jungen Mann fordern, doch Mathieu Malinski hat schon zu viele Enttäuschungen erlebt, um sein Glück annehmen zu können. Und so weist Mathieu ihn ab. Bis zu dem Tag, an dem er wegen Diebstahls vor Gericht steht und niemanden hat, an den er sich wen-den kann – außer Pierre Geithner, der seine Haftstrafe in Sozialstunden am Konservatorium umwandeln lässt. Pierre erkennt Mathieus außergewöhnliches Talent und meldet ihn zum renommiertesten Klavierwettbewerb des Landes an. So betritt Mathieu eine Welt, deren Regeln er nicht kennt. Nicht nur die strenge Klavierlehrerin, die Gräfin, die Mathieu auf den Wettbewerb vorbereiten soll, hegt begründete Zweifel an seiner Eignung. Doch Pierre lasst sich nicht beirren und setz

Copyright © 2004-2019 Stadtkino Hainfeld - Impressum (Info lt. ECG §5Abs.1)