Stadtkino Hainfeld   Stadtkino Hainfeld, Kirchengasse 4, 3170 Hainfeld
Reservierung unter Telefon 02764/7833

Programm
vorschau
Programm per E-Mail
Facebook
 

Vorschau

Hier finden Sie Filme, die bald im Stadtkino Hainfeld zu sehen sein werden.

ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK

Filmstart: 17.10.2019
Filmlänge: 129 Minuten
Land/Jahr: AUT, DEU/2019
Genre: Musical
Darsteller: Heike Makatsch, Moritz Bleibtreu, Katharina Thalbach, Uwe Ochsenknecht, Michael Ostrowski
Regie: Philipp Stölzl
Für Lisa Wartberg, erfolgsverwöhnte Fernsehmoderatorin und Single, steht ihre Show an erster Stelle. Doch dann verliert ihre Mutter Maria nach einem Unfall ihr Gedächtnis, kommt ins Krankenhaus und kann sich nur noch an eines erinnern: Sie war noch niemals in New York! Kurzentschlossen flieht Maria und schmuggelt sich als blinder Passagier an Bord eines luxuriösen Kreuzfahrtschiffes. Gemeinsam mit ihrem Maskenbildner Fred macht sich Lisa auf die Suche nach ihrer Mutter und spürt sie tatsächlich auf der „MS Maximiliane“ auf. Doch bevor die beiden Maria wieder von Bord bringen können, legt der Ozeandampfer auch schon ab und die drei finden sich auf einer unfreiwilligen Reise über den Atlantik wieder. Lisa lernt an Bord Axel Staudach und dessen Sohn Florian kennen. Axel ist so gar nicht Lisas Typ, doch durch eine Reihe unglücklicher Missgeschicke kommen sich die beiden schließlich näher... Mutter Maria trifft auf Eintänzer Otto, der behauptet, eine gemeinsame Vergangenheit mit ihr zu haben – was Maria mangels Gedächtnis natürlich nicht überprüfen kann. Und Fred verliebt sich Hals über Kopf in den griechischen Bordzauberer Costa. So verläuft die turbulente Schiffsreise – mit mehrmaligem Finden und Verlieren der Liebe und jeder Menge Überraschungen – nach New York.

DIE ADDAMS FAMILY DIE ADDAMS FAMILY

Filmstart: 24.10.2019
Filmlänge: 95 Minuten
Land/Jahr: CAN, USA, GBR/2019
Genre: Animation/Zeichentrick, Family, Komödie
Darsteller: Chloë Grace Moretz, Charlize Theron, Aimee Garcia
Regie: Greg Tiernan, Conrad Vernon
Der neue Film der Regisseure Conrad Vernon und Greg Tiernan erzählt, wie Morticia und Gomez Addams ihr gruseliges Zuhause fanden. Und natürlich auch von den wahnwitzigen Herausforderungen, wie sie nur pubertierende Kinder wie Wednesday und Pugsley, heraufbeschwören können – insbesondere, weil sie eben ein bisschen anders sind als vermeintlich „normale“ Familien …

DAS PERFEKTE GEHEIMNIS DAS PERFEKTE GEHEIMNIS

Filmstart: 31.10.2019
Land/Jahr: DEU/2019
Genre: Komödie
Darsteller: Elyas M’Barek, Jella Haase, Karoline Herfurth, Frederick Lau, Jessica Schwarz
Regie: Bora Dagtekin
Drei Frauen. Vier Männer. Sieben Telefone. Und die Frage: Wie gut kennen sich diese Freunde und Paare wirklich? Als sie bei einem Abendessen über Ehrlichkeit diskutieren, entschließen sie sich zu einem Spiel: Alle legen ihre Smartphones auf den Tisch, und alles, was reinkommt, wird geteilt. Nachrichten werden vorgelesen, Telefonate laut mitgehört, jede noch so kleine WhatsApp wird gezeigt. Was als harmloser Spaß beginnt, artet bald zu einem emotionalen Durcheinander aus – voller überraschender Wendungen und delikater Offenbarungen. Denn in dem scheinbar perfekten Freundeskreis gibt es mehr Geheimnisse und Lebenslügen, als zu Beginn des Spiels zu erwarten waren.

LAST CHRISTMAS LAST CHRISTMAS

Filmstart: 14.11.2019
Land/Jahr: USA, GBR/2019
Genre: Romanze/Liebe
Darsteller: Emilia Clarke, Henry Golding, Emma Thompson, Michelle Yeoh, Patti LuPone
Regie: Paul Feig
London in der Vorweihnachtszeit: Das Leben von Kate (Emilia Clarke) verläuft alles andere als rund. Sie stolpert von einem selbstverschuldeten Chaos ins nächste und selbst ihre Arbeit als Elf in einem Weihnachtsladen beschert ihr kein Glück. Es scheint wie ein Wunder, als eines Tages Tom (Henry Golding) in ihr Leben tritt und es nach und nach schafft, die vielen Barrieren, die Kate um sich und ihr Herz aufgebaut hat, zu durchbrechen. Doch obwohl es Tom gelingt, Kate wieder Lebensfreude und Selbstvertrauen zu schenken, scheint er doch ein Geheimnis zu haben. Während sich London in ein vorweihnachtliches Lichtermeer verwandelt, lernt Kate, dass sie die Dinge manchmal einfach geschehen lassen und ihrem Herzen folgen muss oder, um es mit George Michaels Worten zu sagen: „You gotta have faith!“

Kino-Dienstag! UND WER NIMMT DEN HUND? Kino-Dienstag! UND WER NIMMT DEN HUND?

Kino-Dienstag 5. November 2019 um 19:30 Uhr
Filmlänge: 90 Minuten
Land/Jahr: DEU/2019
Genre: Komödie
Darsteller: Martina Gedeck, Ulrich Tukur, Lucie Heinze, Angelika Thomas, Marcel Hensema
Regie: Rainer Kaufmann
Der Klassiker: Georg (Ulrich Tukur) verpasst seiner Ehe mit Doris (Martina Gedeck) den Todesstoß, als er eine Affäre mit seiner Doktorandin Laura (Lucie Heinze) beginnt. Bis dahin galten Doris und Georg als Abziehbild eines glücklichen Paars der Hamburger Mittelschicht. Nun stehen sie – nach mehr als einem Vierteljahrhundert Ehe – mit zwei Kindern, Haus und Hund vor dem Scherbenhaufen ihrer Beziehung. Aber man will ja nicht nur toben, man will auch etwas verstehen. So spricht die Vernunft. Also entschließen sich die beiden – ganz zivilisiert – zu einer Trennungstherapie. Rosenkrieg light? Weit gefehlt! Denn schon bald übernimmt in diesem Minenfeld von Verletzlichkeiten das Herz die Regie…

Copyright © 2004-2019 Stadtkino Hainfeld - Impressum (Info lt. ECG §5Abs.1)